Der Lehrgang Trageberatung umfasst 4 Module:

Modul 1: Grundlagen

Modul 2: Aufbau

Modul 3: Tragen von Frühchen und Zwillingen

Modul 4: Tragen bei besonderen Bedürfnissen

Der Aufbau des Lehrgangs gestaltet sich wie in der nebenstehenden Grafik dargestellt.

Bereits nach erfolgreich absolviertem Modul 1 kann in die Beratungstätigkeit eingestiegen werden, denn Praxiserfahrung ist für professionelles Beraten unabdingbar. Die Module 1 und 2 bilden zusammen die Ausbildung Trageberatung. Nach dem Modul 2 besteht die Möglichkeit mittels Zertifikatsprüfung das Zertifikat „ClauWi® TrageberaterIn“ zu erlangen.
Die Module 3 und 4 dienen zur weiteren Vertiefung in das weite Feld des Tragens. Sie können unabhängig voneinander besucht werden und sind nicht an eine bestimmt Reihenfolge gebunden.

Inhalte:

  • Physiologische und psychologische Aspekte des Tragens
  • Grundlagen der Anatomie in Bezug auf die Entwicklung des Kindes und die Haltung des Tragenden
  • Sicheres und kompetentes Beherrschen und Vermitteln verschiedener Bindeweisen mit dem Tragetuch vor dem Bauch und auf dem Rücken: Känguru, Wickelkreuztrage und Rucksack
  • Handhabung und Vermittlung des Tragens im RingSling auf der Hüfte und vor dem Bauch
  • Tragehilfen in Theorie und Praxis: Anlegen, Einstellen, Anpassen und Vermitteln verschiedener Tragehilfen vor dem Bauch und auf dem Rücken
  • Einführung in die Beratungstätigkeit
  • Konzepte für Beratungsgespräche und Informationsveranstaltungen
  • Materialkunde

 

Preis: 475 €, inkl. Nebenkosten und ClauWi® Bonus.
Dauer: 2.5 Tage

Inhalte:

  • Wiederholung und Wissensfestigung der Grundlagen des Tragens
  • Supervision eigener Beratungserfahrungen
  • Geschichte der Kinderbetreuung und deren aktuelle Bedeutung für junge Familien
  • Bindung und die Rolle des Körperkontakts
  • Blockaden und KISS: Grundlagen, Bedeutung und Umgang in der Trageberatung
  • Festigen und erweitern der bereits gelernten Bindeweisen auf hohem Niveau: Känguru, Wickelkreuztrage, Rucksack, Sling
  • Sicheres und kompetentes Beherrschen und Vermitteln weiterer Bindeweisen mit dem Tragetuch vor dem Bauch, auf der Hüfte und auf dem Rücken: Hüftkänguru, doppelte Kreuztrage, Double Hammock
  • Vertiefung in Handhabung, Vermittlung und Anpassung von Tragehilfen
  • Vertiefte Materialkunde

 

Preis: 375,- €, inkl. Nebenkosten und ClauWi® Bonus
Dauer: 2.5 Tage

 

 

Inhalt:

  • Bedeutung des Körperkontakts für Frühgeborene
  • Handling und Tragen von Frühgeborenen
  • Umgang mit Frühgeborenen in der Trageberatung
  • Umgang mit Zwillingen in der Trageberatung
  • Praktisches Üben verschiedener Kombinationen für das Tragen von zwei Kindern gleichzeitig

 

Preis: 185 €, inkl. Nebenkosten und ClauWi® Bonus
Dauer: 1 Tag

 

 

 

Inhalt:

  • Kennenlernen verschiedener Herausforderungen beim Tragen von Kindern mit speziellen Bedürfnissen, Krankheiten oder Behinderungen
  • Kennenlernen verschiedener Herausforderungen beim Tragen bei körperlicher Einschränkung
  • Umgang mit speziellen Bedürfnissen in der Trageberatung
  • Lösungsansätze für die Anpassung des Tragens an spezielle Bedürfnisse
  • Praktische Umsetzung mittels speziell präparierter Tragepuppen.

 

Preis: 185 €, inkl. Nebenkosten und ClauWi® Bonus
Dauer: 1 Tag